Ensemblia 21 Süd Südwest

Die Ensemblia, Mönchengladbachs alle zwei Jahre stattfindendes innovatives, manchmal auch provokantes Festival, wird vom 23. bis 27. Juni 2021 wieder spannende Gelegenheit bieten, über den Tellerrand der einzelnen Kultursparten hinauszusehen und zusammenzuarbeiten.

Wie die Bezeichnung Ensemblia 21 Süd Südwest erahnen lässt, wird das Festival diesmal mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Spielorte in Wickrath und Umfeld, wie Wickrathberg, Güdderath oder Wanlo, stattfinden. Damit soll erstmals in der über 40-jährigen Geschichte der Ensemblia das Konzept dezentral gestaltet werden, um bisher nicht genutzte Orte, eine Einbindung neuer Ideengeber sowie ein bewusstes Ausschöpfen von Angeboten der freien Szene berücksichtigen zu können.

Bereits im Vorfeld zur Ensemblia 21 taucht die Künstlerin Christiane Behr mit dem „Lichtweg“, einer Nachtwanderung, auf der verschiedene Austragungsorte mit unterschiedlichen Lichtquellen in Szene gesetzt werden, Wickrath in ein neues Licht. An diesem Projekt können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger ebenso beteiligen wie an einer Soundinstallation, mit der vier Studentinnen und Studenten der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf das Festival am 24. Juni 2021 vormittags auf dem Wickrather Marktplatz eröffnen werden.

Ensemblia 2021 (Auswahl):

24.06.2021, 10 Uhr, Marktplatz Wickrath  – Eröffnungskonzert „Klangplatz“
24.06.2021, 18 Uhr, Nassauer Stall – Duo Faubel/Schreiber
24.06.2021, 19 Uhr, Bunker Güdderath – „Rauhe Linien – Kontrabass und Gedicht“  mit der Autorin Anja Kampmann und der Bassistin Sophia Scheifler
24.06.2021, 20 Uhr, Kirche St. Antonius – Ladr ache, Nils Quak und Asmus Tietchens
25.06.2021, 19 Uhr, Kirche St. Antonius – Nicolas Collins und Birgit Ulher
25.06.2021, 21 Uhr, Adolf-Kempken-Halle – Bellchild
26.06.2021, 11 Uhr, Tagebau Garzweiler – Alpcologne
26.06.2021, 19 Uhr, Reitplatz Schlosspark Wickrath – Therapeutische Hörgruppe Köln
26.06.2021, 20 Uhr, Bunker Güdderath – Bernhard Petz
26.06.2021, 20 Uhr, Schlosspark Wickrath – Musikschule
27.06.2021, 17 Uhr, Ev. Kirche Wickrathberg – Abschlusskonzert mit Nicolas Simion und Antonis Anissegos

Hier finden Sie die aktuelle Broschüre zur ENSEMBLIA 21 Süd Südwest und das vollständige Programm.

 

Hinweis zur Ensemblia 21 Süd Südwest

Nach einer langen Durststrecke darf Mönchengladbach sich auf einen spannenden und vielseitigen Kultursommer freuen! Den Auftakt macht die Ensemblia, das traditionsreiche Festival der Stadt, das – wie der Name Ensemblia 21 Süd Südwest bereits ahnen lässt – zu Gast in Wickrath und Umfeld ist. Damit soll erstmals in der über 40-jährigen Geschichte der Ensemblia das Konzept dezentral gestaltet werden, um bisher nicht genutzte Orte, eine Einbindung neuer Ideengeber sowie ein bewusstes Ausschöpfen von Angeboten der freien Szene berücksichtigen zu können.

Dank der Unterstützung durch zahlreiche Sponsoren und Förderer können auch in diesem Jahr fast alle Veranstaltungen des Festivasl bei freiem Eintritt stattfinden. Allerdings ist aufgrund der aktuellen Lage eine Anmeldung sowie die Einhaltung dann ggf. noch geltender Pandemie-Auflagen erforderlich. Das Maß der erforderlichen Schutzmaßnahmen orientiert sich am Infektionsgeschehen und dem Grad der Immunisierung der Bevölkerung. Tagesaktuelle Informationen zur Ensemblia 21 Süd Südwest gibt es hier.

Kostenlose Anmeldung zu den Veranstaltungen der Ensemblia 21 Süd Südwest: event.deinmg.de
Tickets für die Veranstaltungen im Bunker Güdderath: eventbrite.de

 

23. Juni 2021 @ 00:00 — 27. Juni 2021 @ 00:00
00:00 — 00:00

Wickrath & Umgebung

Jetzt anmelden!