Mit den bunten Regenbögen auf Straßen und Fenstern zeigen Kinder in ganz Deutschland ihre Solidarität. Unter dem Motto “Alles wird gut” malen, basteln und kleben sie die bunten Gute-Laune-Macher um zu zeigen: “Hey, ich bin auch zu Hause und kann nicht raus zum Spielen.”

Nicht nur das eigene Kreativ-Werden macht Spaß – wenn man mit der Familie einen kleinen Spaziergang macht und dabei viele bunte Regenbögen entdeckt, dass weiß man gleich: “Hier wohnt auch ein Kind, dem geht es so wie mir.”