Weiberfastnacht

Weiberfastnacht ist am 20. Februar in beiden Stadtmitten angesagt, denn doppelt gemoppelt hält bekanntlich besser. Wie in jedem Jahr starten wir die “Tollen Tage” mit unserem traditionellen Möhnentreffen in Mönchengladbach & Rheydt. Die Veranstaltung in Mönchengladbach findet als Außenveranstaltung auf dem Marktplatz In Eicken statt. Beginn ist um 14.11 Uhr bis ca. 18 Uhr. Danach nahtloser Übergang zur Karneva!sparty in der Festhalle Eicken.

In diesem Jahr steht auf dem Rheydter Marktplatz wieder das Festzelt für das Möhnentreffen zur Verfügung. Beginn 14.11 Uhr. Die offizielle Eröffnung in RY erfolgt dann durch Bella Peltzer und die Bezirksvorsteherin Mönchengladbach-Süd Frau Barbara Gerstmann. Die Möhnen werden natürlich wie in Jedem Jahr mit schönen Preisen prämiert. Vielleicht gibt es ja in der einen oder anderen Karnevalsgesellschaft einige Frauen, die gerne auch mal als Mohnen auftreten möchten. Der MKV würde sich sehr darüber freuen. Für die Unterhaltung sorgen u.a, die Stroßeräuber, de Rollmöps, lala Boys, Garderottis so wie das Kinderprinzenpaar der Stadt MG und das Prinzen-Paar der Stadt MG

 

(c) MKV MG

Rathaussturm in Rheydt am Rosenmontag

Am 24. Februar steht ganz Rheydt wieder Kopf für alle Jecken. Ab 10.11 Uhr ist Einlass im Karnevalszelt auf dem Marktplatz. Auf dem Marktplatz und dem Zelt gibt es ein buntes karnevalistisches Programm, z. B. „Hans Peter Jonen“ und die „Dröpkes“. Um 10.50 Uhr sammeln sich die „Jecken“ des Rosenmontagszugs auf dem Postparkplatz Odenkirchener Straße. 11.11 Uhr startet der Zug dann wie folgt: Moses-Stern-Straße – Bahnhofstraße – Marienplatz – Friedrich-Ebert-Straße – Hauptstraße – Harmonieplatz – Marktstraße. Dann gegen 12 Uhr auf dem Rathausvorplatz angekommen, beginnt die Rathauserstürmung. Mit dabei der Oberbürgermeister mit geladenen Gästen als Verteidiger und die Prinzengarden, das Prinzenpaar mit dem Kinderprinzenpaar als Eroberer. Nach der – hoffentlich erschwerten „Erstürmung des Rathauses und der symbolischen Schlüsselübergabe, geht es mit allen Teilnehmern u. Besuchern im Karnevalszelt auf dem Marktplatz närrisch weiter.

Titelfoto: Rimapress