Nach den genussreichen Feiertagen sind wir voller Elan in das neue Jahr gestartet und freuen uns jetzt schon auf den Frühling! Wie wär es mal mit spannender veganer Küche? Oder mal vietnamesisch – ganz was anderes, als sonst? Und wer es ohne Fleisch nicht aushält oder auf mediterrane Küche schwört, für den haben wir hier auch was….

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marketing Gesellschaft MG (@deinmg) am

ALGE

Die Kreationen von David Rütten sollen die Neugier und Begeisterung für die vegane Küche wecken. Mit hochwertigen rein pflanzlichen Produkten verwöhnt das Haus seine Gäste. Nach Möglichkeit werden Lebensmittel aus dem schönen Niederrhein in der Region um Mönchengladbach, von bester Qualität und aus einem naturverträglichen und artgerechten Anbau verarbeitet. Dabei werden gezielt Firmen und Landwirte mit einem ethischen Handeln unterstützt. Die Saison und Qualität bestimmt bei David Rütten, was auf den Teller kommt. Mit viel Abwechslung und Perfektion werden die Menüs vor Deinen Augen in der offenen Küche zubereitet! In der Alge darf der Gast zusehen, wie, wo und was gekocht wird.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marketing Gesellschaft MG (@deinmg) am

Xiclô Vietnames Streetfood

Gesund, geschmackvoll und vor allem frisch – dafür steht das Xiclô. In außergewöhnlichem Ambiente und angenehmer Lichtatmosphäre werden den Gästen authentisch vietnamesische Speisen serviert. Hier erleben Sie, wie die moderne Zeit mit der traditionellen Ästhetik des Landes zusammentrifft. Die Speisen werden von den Familienmitgliedern zubereitet und sollen Euch davon überzeugen, dass Vietnam allein wegen des Essens schon ein Besuch wert ist. Alle Suppen, Soßen und Speisen sind selbstverständlich hausgemacht. Zudem werden eine große Auswahl traditioneller Gewürze, direkt aus Vietnam bezogen, verwendet. Asiatische Biere, hausgemachte Limonade und Smoothies sowie authentisch vietnamesischen Kaffee gibt es hier auch.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marketing Gesellschaft MG (@deinmg) am

Nierskind – die Fleischmanufaktur

Hier gibt es echte DryAged Steaks aus hauseigener Reifung, frischen Fisch und  saftigste Burger. Das mit viel Geduld, Erfahrung und Sorgfalt gereifte Fleisch wird in einem Josper-Grill auf echtem Quebracho-Holz auf den Punkt zubereitet. Zarte Steaks, besten Fisch in Sashimi-Qualität, frisches Tatar und kreative Burger werden den Fleischfreunden serviert. Die Weiderinder werden zu 100% aus unserer Heimat und nur von ausgesuchten Höfen bezogen. Zusätzlich wird immer eine große Auswahl an Spezial-Cuts aus der ganzen Welt angeboten. Z. B. die hauseigenen Mayonnaisen, den legendären Gladbach-Ketchup und verschiedene Dressings, und auch die Fritten werden täglich frisch hergestellt. Ein Unterschied, den man sieht und schmeckt. Einfach lecker.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marketing Gesellschaft MG (@deinmg) am

Stefano · Trattoria & Bar

Seit Juli 2016 ist die Trattoria Stefano zu einem Anlaufpunkt auf dem Gelände QUARTIER B. KÜHLEN geworden. Es erinnert ein kleines bisschen an Italien, umgeben von alten Olivenbäumen, Lavendel und Rosmarin. In der Trattoria Stefano wird die italienische Kultur gelebt. Jeden Tag wird hier mit frischen Zutaten gekocht, biologisches Olivenöl aus eigener Ernte verwendet, Vino della Casa aus eigenen Reben aus Umbrien ausgeschenkt und dazu gibt es immer die nötige Portion Herz. Restaurantleiter Vincent Sussmann und Küchenchef Daniel Galli sorgen dafür, dass Du kein normaler Gast bist, sondern ein Teil ihres Lebenstraums.