Vom Freitag, 9. August, bis Sonntag, 11. August 2019 hält das Mittelalter wieder Einzug im Schloss Rheydt: das beliebte Ritterfest Schloss Rheydt lädt kleine und große Besucher ein zur faszinierenden Zeitreise ins 15. Jahrhundert. Das von der Marketing Gesellschaft der Stadt organisierte historische Familienfest hat sich nicht nur am Niederrhein, sondern weit über die Grenzen der Region hinaus als besondere Attraktion im sommerlichen Ausflugskalender etabliert. Wie in den vergangenen Jahren sorgt ein breites Programm mit vielen Highlights für Unterhaltung der Extraklasse.

 

Auch in diesem Jahr wird auf einem 4.000 qm großen Areal vor dem Schloss ein atemberaubendes Ritterturnier ausgetragen. Präsentiert wird es von der auf solche Schauturniere spezialisierten Stunt-Reitergruppe “Die Kaskadeure”, zu der nicht nur die Reiterschaft mit ihren Pferden gehört, sondern auch eine große Anzahl von Fuß-Truppen, Fechtern, Knappen und Parsevanten. Eine Tribüne mit 200 Sitzplätzen bietet beste Sicht auf die spannende Show: “Das Herz des Ritters von Rheydt”. Zwischen den Turnierterminen fasziniert der Buhurt. Die historisch gerüstete Kontaktsportart kam zur Jahrtausendwende auf und findet sich erst in der jüngeren Vergangenheit in ihrer heutigen Form.

Der große Mittelalterliche Markt lädt in der einzigartigen Schlossatmosphäre mit seinem reichen Angebot – vom edlen Geschmeide bis zur warmen Filzweste – zum Schlendern und Staunen ein. Korbflechter, Stellwerker, Schmied, Steinmetz, Kerzenzieher, Stofffärber, Filzer und viele andere mehr geben einen Einblick in ihre Handwerkskunst und bieten ihre Waren feil. Bäckereyen, Brätereyen und Tavernen sorgen für das leibliche Wohl. Tavernenspiel und Mittelalterliche Musik Am Freitag- und Samstagabend bietet das Tavernenspiel auf dem mit Fackeln beleuchteten Konzerthof ein stimmungsvolles Programm.

Für kleine Ritter und Edelfräuleins wird ein buntes Kinderprogramm mit abenteuerlichem Kinder-Ritterturnier und spannendem Bogenschießen, einer faszinierenden Greifvogel-Vorführung, einem neuen Karussell und kurzweiligem Puppentheater geboten. Auf einem kleinen Bauernhof warten Ponys, Gänse, Schafe und viele andere Tiere auf Streicheleinheiten. Beim Filzen, Seilen oder in der Kinderschmiede können die jüngsten Besucher sich in mittelalterlichem Handwerk versuchen. Das Mitführen von Hunden ist auf dem Schlossgelände wegen der freilaufenden Pfauen nicht erlaubt.

www.ritterfest-schloss-rheydt.de