Hugo Junkers Hangar

Hugo Junkers Hangar

Ein Technikpionier, ein legendäres Flugzeug, eine lichtdurchflutete Multifunktionshalle, attraktive Empfangs- und Veranstaltungsräume, großzügige Außenflächen mit direkter Anbindung an das Rollfeld und eine ideale Verkehrsanbindung … Das sind einige der Highlights, die den Hugo Junkers Hangar zu einem Ort der Extraklasse machen. Anziehungspunkt  ist die legendäre JU 52 »HB-HOY«, die mit viel Engagement und Begeisterung von den Mitgliedern des Vereins der Freunde historischer Luftfahrzeuge als eine der wenigen flugfähigen Junkers-Flugzeuge unterhalten wird.

Mit überregionaler Strahlkraft ist sie Magnet für Besucher, die eine Affinität zur Luftfahrt, Mobilität und Technik haben. Und die Maschine lebt! In regelmäßigen Abständen startet die »Tante Ju« vom Flughafen Mönchengladbach aus zu Rundflügen. Im Hugo Junkers Hangar geht es aber nicht nur um die JU 52, sondern vor allem auch um den Technikpionier Hugo Junkers, der mit innovativen Erfindungen Technikgeschichte schrieb. Vieles im Innern des Empfangs- und Tagungsgebäudes wird durch wechselnde Ausstellungselemente an sein Schaffen und Werk erinnern.

www.hugo-junkers-hangar.de

Impressionen