Rheindahlen

Quartiersgeflüster

Quartiersgeflüster in Rheindahlen

Was Rheindahlen
so schön macht

Rheindahlen ist ein eher ländlich geprägter Stadtteil, wo alte Gehöfte und Bauhöfe den niederrheinischem Charme des Umlandes verbreiten. Insbesondere ist die Sankt-Peter-Straße, die auch unter Denkmalschutz steht, wunderschön anzusehen und gilt als eine der schönsten Straßen in Mönchengladbach. Das Zentrum von Rheindahlen ist klein, aber fein – mit kleinen Boutiquen, einem Hofladen, dem alten Springbrunnen, dem Kappesbuer und der St. Helena Kirche. Der Marktplatz ist nicht nur Schauplatz für den Wochenmarkt, hier stehen ebenso Treffen und Geselligkeit im Vordergrund, insbesondere auf den jährlichen Traditionsveranstaltungen: Kappesfest, Erntedank Fest und Winterkappes. Natürlich lässt sich Rheindahlen auch genussvoll erleben: das Mones Café Herzlich ist bekannt für seinen Pfandkuchenabend, während man im Bolten’s Jägerhof gutbürgerlich essen und Brauerei-Spezialitäten verkosten kann.
Im Süden des Stadtteils Rheindahlen-Mitte befindet sich die Bezirkssportanlage, wo nicht nur Sportive auf ihre Kosten kommen. Die großzügigen Grünflächen mit mehreren öffentlichen Grillplätzen bieten genügend Platz, um mit Familie und Freunden einen gemütlichen Sommertag zu verbringen. Unweit der Sportanlage findet man den Social Club – eine Mischung aus Bar und Gastronomie im Vintage-Style.

Rheindahlen Mönchengladbach

Haifischzähne und Steinbeile – sogar das findet man in Rheindahlen. Das archäologische Museum im Rheindahlener Wasserturm ist eine der bedeutendsten steinzeitlichen Fundstätten des Niederrheins. Es zeigt rund 15.000 Fundstücke aus den Epochen der Steinzeit, die teilweise bis zu 500.000 Jahre alt sind. Doch damit nicht genug: in Rheindahlen befindet sich auch eine Sternwarte, wo in den dunkleren Monaten regelmäßig Beobachtungsabende stattfinden und astrologische Highlights entdeckt werden können. 
Sogar der bekannte Nordpark gehört zum Stadtteil Rheindahlen-Umland und ist auf einer Fläche von ca. 160 Hektar ein moderner und innovativer Wirtschaftsstandort vieler namhafter Unternehmen geworden. Viele Bürogebäude weisen hier eine sehenswerte ästhetische Architektur auf. Mitten im Nordpark befindet sich nicht nur der SparkassenPark, wo regelmäßig Konzerte stattfinden, sondern auch die Hauptschlagader des Mönchengladbacher Fußballs. Hier hat die Borussia ihren Sitz und bietet mit dem Borussia-Park und der FohlenWelt, dem modernsten Fußballmuseum Europas, viele Highlights.

Rheindahlen Mönchengladbach

Initiativen in Rheindahlen

Wer und was Rheindahlen belebt

Geschichtsfreunde Rheindahlen e.V.

Zur Förderung des Heimatgedankens und damit verbunden zur Stärkung eines positiven Gemeinschaftsgefühls.

Günhovener Straße 101, 41179 Mönchengladbach
www.geschichtsfreunde-rheindahlen.de

St. Helena Schützenbruderschaft Rheindahlen & Kirchspiel e.V.

Die Rheindahlener Bruderschaft stärkt das Vereinsleben im Quartier.

Nachbarschaft Grotherath Berg e.V.

Zur Förderung des Heimatgedankens und damit verbunden zur Stärkung eines positiven Gemeinschaftsgefühls.

Heimat- & VFL Dorthausen 1964 e.V.

Zur Förderung des Heimatgedankens und damit verbunden zur Stärkung eines positiven Gemeinschaftsgefühls.

Am Sitterhof 33, 41179 Mönchengladbach
www.hv-dorthausen.de

Highlights in Rheindahlen & Umland

Was man in Rheindahlen erleben kann

Wasserturm Rheindahlen &
Archäologisches Museum
Eventlocation
SparkassenPark
Fußballstadion
Borussia Park

Sternwarte
Rheindahlen
Eventlocation
Red Box
Fußballmuseum
FohlenWelt
Rheindahlener
Wochenmarkt
Verschiedene
Outlet-Stores
Stadttour
Mythos Borussia
Skulptur
Kappesbuer
Öffentliche
Grillplätze

Impressionen aus Rheindahlen & Umland

Was es in Rheindahlen zu sehen gibt

Ihr möchtet noch mehr von Rheindahlen sehen?

Tiefere Einblicke und weitere Impressionen erhaltet Ihr auf MG anders sehen. Hier findet Ihr eine bunte Fotosammlung von Mönchengladbacher Bürger*innen.
Ihr möchtet Euch lieber selber vom Quartier überzeugen und Impressionen sammeln? Dann könnt Ihr Euch eine kostenlose Instawalk-Route durch Rheindahlen downloaden.

Erzählt Eure Geschichten

272.000 Menschen. 44 Stadtteile. Eine Stadt

Mönchengladbach ist pure Vielfalt und jeder einzelne Stadtteil hat seinen eigenen Charakter, seine eigene Geschichte und nicht zuletzt die Bewohner*innen, die ihn prägen. Diese Besonderheiten möchten wir hier zeigen. Wenn auch Ihr eine Geschichte zu erzählen habt oder einen besonderen Ort, der für Euer Quartier identitätsstiftend ist, schreibt uns gerne eine Mail an corinna.mester@mgmg.de

Gemeinsam Mönchengladbach.