TextilTechnikum im Monforts Quartier

TextilTechnikum im Monforts Quartier

Die große Sammlung der Textilmaschinen hier  ist deutschlandweit einzigartig. Vom Handwebstuhl über den mechanischen Webstuhl bis zur modernen Luftdüsen-Maschine ist alles vertreten. Das ist nicht nur was für Maschinenfans!  Mönchengladbach ist auch heute noch einer der bedeutendsten Textilstandorte Deutschlands. Im 19. Jahrhundert spielte die Textilwirtschaft eine noch größere Rolle und brachte der Stadt den Beinamen „Rheinisches Manchester“ ein.  Seit vielen Jahren hat die Stadt Webstühle, Spinnmaschinen und andere Gerätschaften aus den alten Produktionsstätten zusammengetragen. Entstanden ist eine international einzigartige Sammlung der Textiltechnik. Im Mittelpunkt steht die Weberei.

Der Besucher kann nachvollziehen, wie ursprünglich Flachs in der Heimweberei zu Leinen verarbeitet wurde und erlebt, wie die Industrialisierung Einzug erhielt und die Produktion mechanisiert wurde. Die Spanne reicht von den ältesten Webstühlen bis zur modernen Luftdüsentechnik. Die vielen Maschinen dokumentieren die unterschiedlichen Entwicklungsschritte. Sie alle lassen sich vorführen und vermitteln einen hautnahen Eindruck von der Arbeit an den Maschinen und den Arbeitsbedingungen der Menschen.

Jetzt Aktuell: Sonderausstellung „MADE IN RHEYDT“ 20. September 2020 – 31. Januar 2021′ (in Kooperation mit der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft). Der 32m lange und 2,50m breite „Rheydter Teppich“ besteht aus textilen Flicken unter- schiedlichster Herkunft. Im Sommer 2019 wurden sie im Rahmen einer großen Gemeinschaftsaktion von Bewohnern der Stadt gespendet, ihre Herkunft und die damit verbundenen Geschichten dokumentiert und anschließend  miteinander verwebt. Die Ausstellung des Teppichs bietet einen Anlass, miteinander in neue Schaffenspro- zesse zu kommen, die in kostenlosen Workshops zu erleben sind. Die Workshops sind offen für alle und finden jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 14.30–16.30 Uhr statt, sowie jeden 3. Sonntag im Monat von 13 –15 Uhr. Darüber hinaus können Gruppen die Workshops individuell und kostenfrei buchen. Programm und Flyer finden Sie hier. Ausstellungseröffnung: 20.9.2020, 13:00 Uhr

TextilTechnikum im Monforts Quartier
Schwalmstraße 301, 41238 Mönchengladbach
Mo –  Fr 11 – 15 Uhr u. n. Vereinbarung
www.textiltechnikum.de

Mehr Infos und Termine!