Trabrennbahn Mönchengladbach

Trabrennbahn Mönchengladbach

Die Trabrennbahn blickt auf eine lange Historie zurück. Seit 1893 werden an der Niersbrücke Trabrennen veranstaltet. Damit ist die Mönchengladbacher Trabrennbahn die älteste, ununterbrochen betriebene Trabrennbahn Deutschlands. Auf 1.000 Metern Geläuf werden jährlich etwa 140 Rennen gestartet und über 1.000 Startpferde kämpfen um die Siegprämie.

Die Besucher der Haupttribüne – 1975 als eine der modernsten Europas errichtet, verfolgen gespannt die Rennen. Weltweite Übertragungen via Satellit und Internet bringen die Mönchengladbacher Trabrennbahn auf die Bildschirme der Wetter im In- und Ausland.

Mehr Infos und alle Termine finden Sie hier!

Trabrennbahn Mönchengladbach
Am Flughafen 5, 41066 Mönchengladbach

 

Foto: Sexauer

Impressionen