#rauszeitlust

Ein Lieblingsplatz für jeden

#rauszeitlust – Mönchengladbach

Für die Menschen in Mönchengladbach gibt es natürlich nur eine Borussia. Nämlich ihre Fohlenelf. Die größte Stadt am Niederrhein ist jedoch keineswegs nur fußballverrückt, sondern auch kunst- und kulturbegeistert.

Beim Spaziergang durch die „Großstadt im Grünen“, deren Stadtbild von urbanem Flair und ländlichem Charme gleichermaßen geprägt ist, findet jeder seinen ganz eigenen Lieblingsplatz. Ganz gleich, ob im Schatten der Skulpturen im Abteigarten oder auf einer Bank im Bunten Garten.

#rauszeitlust

Der Tourismus NRW startet pünktlich zum Sommer 2020 mit einer neuen Imagekampagne für das Reiseland NRW. Ziel der der Kampagne mit dem Titel #rauszeitlust – Mach mal NRW!

Draußen sein. Sich eine Auszeit nehmen. Spaß haben. Fun und Action erleben. In Deinem NRW kannst Du einfach das tun, wozu Du gerade Lust hast. Hier gibt es die schönsten Picknickpausen und Glücksverstecke. Hier  erlebst Du kleine Stadtabenteuer oder ziehst Dich zurück in die Abgeschiedenheit der Natur,  in den Wald, ans Wasser und sogar auf die Dächer.

Besonders grün sind das Sauer- und Siegerland sowie auch der Teutoburger Wald. In der Eifel und im Bergischen Land mischt sich noch das Blau der Talsperren dazu. Und selbst die Südsee liegt direkt vor der Haustür. Alles andere als Steinzeit ist auch das neanderland. Und im Großstadtdschungel von Köln oder Düsseldorf entdeckst Du viele unbekannte Ecken. Dein NRW ist nicht nur knallbunt, sondern weiß auch, wie sich Ruhrlaub mit dem Rad anfühlt.

Die Regionen in NRW  machen Rauszeitlust. Mehr Infos hier!