Mönchengladbachs
verrückteste Schnitzeljagd
durch die ganze Stadt!
Jetzt App downloadenJetzt Flyer downloaden

Wir sagen Danke!
Wir bedanken uns bei über 400 Teams für eine spannende Schnitzeljagd! Die Siegerehrung findet beim Fest am See, am Sonntag, den 31. Juli 2022 um 15 Uhr, statt. Die Gewinnerteams werden separat benachrichtigt.

Scavenger Hunt Mönchengladbach

Mönchengladbachs
verrückteste Schnitzeljagd

Vom 27.06. bis 10.07.2022 kann man sich bei Mönchengladbachs erster Scavenger Hunt ganz besonderen Herausforderungen stellen und dabei die Stadt noch besser kennenlernen! Ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd, müssen überall im Stadtgebiet Aufgaben unterschiedlichster Art gelöst werden: z.B. Fotos schießen und Videos drehen (die man noch den Enkelkindern zeigen wird), Rätsel lösen und gute Taten vollbringen. Neben dem ultimativen gemeinsamen Spaßfaktor gibt es auch tolle Preise zu gewinnen. Eins können wir schon mal verraten: Es wird wild! Und es wird durch die ganze Stadt gejagt!

Warum Mönchengladbach eine Schnitzeljagd macht

270.771 Menschen, 44 Stadtteile, eine Stadt!

Mönchengladbach ist pure Vielfalt und beheimatet viele Orte in liebenswerten Stadtteilzentren. Aus dem Projekt der städtischen Zentrenstrategie entstand der Impuls, mit der Scavenger Hunt als gemeinsam bespieltes Event möglichst viele Facetten und identitätsstiftende Orte in unserer Stadt zu zeigen. Dabei geht es nicht allein nur um die beiden großen Innenstädte von Mönchengladbach und Rheydt, sondern auch um unsere vielen kleineren Stadtteile als Orte des Zusammenlebens und Zusammenkommens. Für alle Zentren gilt es, lebendige und zukunftsfähige Perspektiven zu schaffen und vor allem eines zu tun: Sie sichtbar und erlebenswert zu machen.
Mehr Infos unter stadt.mg/zentrenstrategie.

Wie Du auf dem Laufenden bleibst

Die Liste mit den verschiedenen Aufgaben werden wir erst Mitte Juni veröffentlichen! Folge uns auf DeinMG Instagram oder Facebook, hier halten wir Dich auf dem Laufenden. Was wir aber jetzt schon versprechen können: Es gibt einen wirklich vielfältigen Mix, der Dich durch möglichst viele Mönchengladbacher Stadtteile und -zentren führt.

Wie Du mitmachen kannst

Du willst eine spannende Schnitzeljagd erleben, die attraktive Preise bietet? An der Scavenger Hunt kann jeder mitmachen, der Lust hat! Dazu lädt man einfach die App „Scavenger Hunt DE“ herunter und wählt die Mönchengladbacher Hunt aus. Jetzt kannst Du Dich mit Deinem Team anmelden. Entweder registrierst Du ein neues Team oder trittst einem bestehenden Team bei. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Was Dich erwartet

Die Scavenger Hunt stellt insgesamt 150 Aufgaben – keine Sorge, man kann frei auswählen und muss nicht alle machen. Manche Aufgaben kannst Du mit Deinem Team nebenbei erledigen, für andere muss man sich ins Zeug legen. Natürlich spiegelt sich das auch in den Punkten wider. Für alle Aufgaben gilt: Kreativität wird mit Bonuspunkten belohnt!

Exklusiver Hauptpreis für das Siegerteam

Zeppelin-Rundflug über Mönchengladbach

Rätseln, Basteln, Verkleiden, Suchen, Schauspielern, Knobeln, Dichten, Musik, Sport, Spannung, Organisation und Teamarbeit. Bei diesem vielfältigen Mix ist garantiert für jede*n etwas dabei! Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten den begehrten Hauptpreis in Form eines Zeppelin-Rundflugs über Mönchengladbach. Zusätzlich gibt es weitere tolle Preise wie eine Brauereibesichtigung der ältesten Altbierbrauerei, Kurse der FBS MG oder Gutscheine des Café Ö, Textilhaus Beetens oder Mintos zu gewinnen. Während der Hunt können kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten als Sofortgewinne erspielt werden.

App downloaden & kostenlos mitmachen!

Jetzt die Scavenger Hunt App downloaden!

Scavenger Hunt Mönchengladbach

Alle Infos im Überblick

App
Scavenger Hunt DE

Aufgaben
150 Aufgaben können (nicht müssen!) gelöst werden

Anmeldungen
ab Mitte Juni per App

Dauer
14 Tage
(27. Juni – 10. Juli 2022)

Teilnehmer*innen
 2-5 Personen pro Gruppe

Warm-up
beim Turmfest auf dem Rheydter Marktplatz
(24.- 26. Juni 2022)

Gewinne
Preise im Wert von 5.000 €

Siegerehrung & Preisübergabe
Fest am See
Sonntag, der 31. Juli 2022 15.00 Uhr

Scavenger Hunt

Beispielaufgabe
Die längste Dribbelkette der Stadt Mönchengladbach!

Du möchtest mehr Impressionen sehen? Hier findest Du weitere Beispiele. 

Jetzt anmelden und mit deinem Team mitspielen!

So funktioniert die Anmeldung in der App

  1. Klicke auf „Hunt suchen & beitreten“, um eine Liste der Hunts zu sehen.

2. Im nächsten Schritt bekommst Du alle momentan verfügbaren Hunts angezeigt. Wo möchtest Du mitmachen?

3. Bestätige, dass Du die Teilnahmebedingungen, die Regeln und die Datenschutzbedingungen gelesen hast und ihnen zustimmst. Lies Dir alle Texte auch wirklich durch!

4. Wie sollen wir Dich nennen? Gib außerdem eine Mail-Adresse ein, damit wir Dich kontaktieren können, wenn Du gewinnst. Wenn Du ein Passwort vergibst, kannst Du Deinen Account auch für andere Hunts nutzen.

 

5. Fast geschafft! Tritt einem Team Deiner Freund*innen bei oder erstelle ein eigenes Team. Dazu musst Du einen Teamnamen und ein Passwort festlegen. Jetzt kannst Du auch schon loslegen!

Fragen?
Wendet Euch per Mail an moenchengladbach@scavengerhunt.de oder besucht uns an unserem Promotionstand am 25. und 26. Juni auf dem Turmfest in Rheydt!

Aktuelle Updates und Infos findet Ihr auf unserem Facebook und Instagram Kanal.
Nutzt den Hashtag #SHMG für Eure Postings in sozialen Netzwerken.

Frequently Asked Questions

Wie funktioniert die Anmeldung?

Wenn die App zum ersten Mal gestartet wird, muss zu aller erst eine Hunt ausgewählt werden. Nach der Auswahl bekommen die NutzerInnen die AGBs und Regeln der Hunt angezeigt, die für die Teilnahme akzeptiert werden müssen (diese können im Anschluss jederzeit wieder aufgerufen werden). Im nächsten Schritt muss ein Benutzeraccount angelegt werden. Dazu reicht ein Name und eine E-Mail-Adresse. Wird zusätzlich ein Passwort vergeben, kann der Account auch für andere Hunts verwendet werden. Ansonsten wird er nach Beendigung der Hunt wieder gelöscht. Danach haben die UserInnen zwei Optionen: Entweder treten sie einem bestehenden Team bei, oder sie erstellen ein neues Team. Soll ein neues Team erstellt werden, muss der Teamname und ein Passwort festgelegt werden, das an die MitstreiterInnen weitergeben wird. Möchten die NutzerInnen einem bestehenden Team beitreten, müssen sie das entsprechende Team auswählen und das Passwort eingeben, das sie von dem/der ErstellerIn des Teams bekommen haben. Jetzt geht’s auch schon los!

Oberhalb der FAQs haben wir Euch noch einige Screenshots, sowie ein kurzes Video des Anmeldungsprozesses bereitgestellt.

Wie funktioniert das Spiel?

Um die Aufgaben zu lösen, schießen die Teams Fotos, nehmen Videos auf, schreiben kurze Texte oder lassen sich per GPS orten. Ihre Lösungen laden sie bei den entsprechenden Aufgaben in der App hoch. Die Abgaben werden dann von unseren Gamemastern kontrolliert und die Teams bekommen ihre wohlverdienten Punkte gutgeschrieben. Dabei gilt: Je mehr Mühe sich ein Team gegeben hat, je kreativer eine Abgabe ist, desto mehr Bonuspunkte winken dem Team.

Bereits erledigte Aufgaben werden gelb, von uns bepunktete Aufgaben grün markiert. So haben die NutzerInnen jederzeit den vollen Überblick. Natürlich können bereits erledigte Aufgaben ausgeblendet und die Liste somit übersichtlicher gemacht werden. Eine Reihe an Filtern erlaubt das bequeme Navigieren der Aufgabenliste. Aber Achtung: wenn eine Aufgabe abgeschickt wurde, ist sie abgeschickt und kann nicht mehr verändert werden.

Im Menü haben die TeilnehmerInnen jederzeit den vollen Überblick und können in der Rangliste die Position ihres Teams sehen – allerdings ohne die Punktezahl. Dort werden aber nur die bewerteten Aufgaben gezählt. Da wir die Abgaben alle einzeln und somit „von Hand“ bewerten, kann dies manchmal etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Ist eine dauerhafte Internetverbindung nötig?

Nein, es ist keine dauerhafte Internetverbindung nötig. Wenn die TeilnehmerInnen sich die Fragen und Aufgaben einmal heruntergeladen haben, können sie auch „offline“ spielen. Die Lösungen zu den Aufgaben können sie übertragen wann immer es gewünscht wird. Unterwegs können die Nutzer die Bilder oder Videos mit ihrer Handykamera aufnehmen und später in Ruhe über das W-LAN abschicken. Dafür gibt es sogar eine spezielle Funktion, mit der alle gelösten Aufgaben auf einen Schlag hochgeladen werden können. So ist sichergestellt, dass die Nutzung von mobilen Daten minimiert wird.

Was gibt's zu gewinnen?

Ahh, die Frage aller Fragen! 😉
Es wird zahlreiche (Sach-)Preise geben, die wir Euch auf dieser Seite vorstellen. Als exklusiven Hauptpreis könnt Ihr einen Zeppelin-Rundflug über Mönchengladbach für Eurer Team gewinnen. Insgesamt wird es Preise im Gesamtwert von 5.000 € geben.

Wie funktionieren die Achievements?

Die erreichten Team-Achievements können unter „Mein Team“ eingesehen werden. Wie man diese erreicht verraten wir zwar nicht, aber die Namen sind auf jeden Fall ein guter Hinweis. Wenn ein Achievement erreicht wurde, erscheint automatisch ein Popup Fenster, das die Teams genauer informiert.

Welche Daten werden gespeichert?

Scavenger Hunt Deutschland, der Betreiber der App, agiert nach dem Vorsatz der Datensparsamkeit. Was nicht für die Durchführung des Spiels oder den Betrieb der App benötigt wird, wird auch nicht gespeichert!

Gespeichert werden zum einen die Informationen aus der Anmeldung der Teams – Also die Namen und Kontakt-E-Mail-Adressen der Teammitglieder (Bestands- & Kontaktdaten). Zum anderen werden die Bilder, Texte und Videos, die als Lösung der Aufgaben eingereicht werden, gespeichert (Inhaltsdaten). Dabei haben die TeilnehmerInnen allerdings die Möglichkeit, der dauerhaften Speicherung ihrer Abgaben zu widersprechen. In diesem Fall werden die Daten ausschließlich für die Auswertung genutzt und danach direkt gelöscht. Es werden also keine Fotos oder Videos dauerhaft gespeichert, wenn die NutzerInnen dies nicht möchten! Im Zuge der Übermittlung der Daten in der App fallen außerdem Meta-. bzw. Kommunikationsdaten an (Geräte-Informationen, IP-Adressen, etc.). Wenn die Teams sich entscheiden GPS-Aufgaben zu lösen, werden diese Daten selbstverständlich ausschließlich für die Lösung der Aufgaben verwendet! Es werden keine Standortdaten gespeichert oder GPS-Daten an Dritte weitergegeben! Alle Daten die erhoben oder verarbeitet werden bleiben zu jeder Zeit in Deutschland und werden auf Servern im Rhein Main Gebiet gespeichert. Die Server werden darüber hinaus mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben.

Rechte der betroffenen Personen gemäß Art. 15 DSGVO
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.
Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die Namen und E-Mail-Adressen werden selbstverständlich auch nicht weitergegeben oder verkauft. Die einzige Ausnahme ist, wenn ein Team einen der Preise gewonnen hat. In diesem Fall gibt Scavenger Hunt Deutschland die Kontaktdaten (wenn nötig) an die Stadt Mönchengladbach weiter, damit die TeilnehmerInnen ihren Gewinn auch bekommen.

Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit der DSGVO finden Sie hier.

Die ausführlichen AGBs, sowie die Datenschutzbestimmungen können jederzeit in der App eingesehen werden!

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.