Laufsport

Attraktive Laufstrecken

Der Volksgarten eignet sich mit der angrenzenden Sportanlage Radrennbahn als hervorragende Umgebung für den Laufsport. Die beleuchtete, barrierefreie Laufstrecke auf der Radrennbahn mit vier Fitnessgeräten ermöglicht auch in den Morgen- bzw. Abendstunden ein sicheres Sporttreiben.

Weitere Laufstrecken in der Stadt Mönchengladbach sind im Schloss Rheydt zu finden. Hinweisschilder zeigen den Läuferinnen und Läufern die ausgewiesenen Laufstrecken an (1,9 km, 3 km, 5,2 km, 10 km). Auch der Bunte Garten ist bei den Läufern sehr beliebt.

Laufen im Grenzlandstadion

Die dunkle Jahreszeit führt jedoch oftmals dazu, dass Freizeitsportler ihre Aktivitäten einschränken. Nasse Wege, dunkle Ecken und unsichere Wegverläufe werden gemieden und lassen viele Aktive in ein Motivationsloch fallen.

Dem kann man entgehen, denn das Grenzlandstadion bietet auch im Winter viele Möglichkeiten zur aktiven sportlichen Betätigung. Beachsoccer- und Beachvolleyballanlage sowie die Tennisspielfelder sind zwar ab dem 16. Oktober bis zum Frühjahr geschlossen. Aber Läufer, Jogger und Walker können auf den abends ausgeleuchteten Strecken (die 400 m-Tartanlaufbahn und obere 585 m-Rundbahn) ihr Training auch bei früh einsetzender Dunkelheit fortsetzen.

Die Sportverwaltung der Stadt Mönchengladbach stellt diese Trainingsmöglichkeiten zu folgenden Zeiten im Grenzlandstadion zur Verfügung:

– montags und freitags (beide Bahnen) bis 20 Uhr,

– dienstags bis donnerstags (obere Rundlaufbahn) bis 20 Uhr

Es stehen in unmittelbarer Nähe zum Stadion genügend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Während der allgemeinen Schließzeiten der städtischen Sportanlagen (z.B. Winterschließzeit in den Weihnachtsferien) ist das Grenzlandstadion geschlossen.

 

Hier eine Auswahl an Lauf-Events in Mönchengladbach:

17. NEW Volksbad-Lauf  am 8. September 2019

RUN & FUN Mönchengladbacher Firmenlauf am 16. September 2019

Gutenachtlauf zu jedem Vollmond um 20.30 Uhr, Eingang Schloss Rheydt

 

Impressionen