Herbstferien in Mönchengladbach! 

Die goldene Jahreszeit beginnt und die Blätter färben sich in den buntesten Farben – also stehen auch die Herbstferien vor der Tür! Passend dazu haben wir für Euch 10 Top-Tipps für die Herbstferien in Mönchengladbach zusammengestellt – ein buntes Angebot für Jung und Alt!

Top-Tipp Nr. 1 in Mönchengladbach
Mitmachkonzert

Beim Mitmachkonzert von „Queens of Sandkasten“ stehen Musik und eine Menge Spaß für die ganze Familie an oberster Stelle! Am 09. Oktober um 11 Uhr heißt es auf dem Marktplatz in Rheydt: Bühne frei für ein bunt gemischtes Programm mit vielen Liedern für Groß & Klein. Der Eintritt ist kostenlos!

Queens of Sandkasten

© Queens of Sandkasten

Top-Tipp Nr. 2 in Mönchengladbach
Herbstferienkurs zur beruflichen Orientierung

Herbstferienkurse

© Regionales Bildungsbüro

Motivierte Schüler*innen der 9. Und 10. Klasse haben in den Herbstferien die Möglichkeit praktische Erfahrungen in den Bereichen Metall und technisches Produktdesign zu sammeln. Mit handwerklichem Geschick, technischem Verständnis und einer Portion Spaß werden im Kurs eigene 3D-Modelle gebaut. Der kostenlose Kurs findet vom 11. bis 15. Oktober und vom 18. bis 21. Oktober jeweils von 8.00 bis 15.00 Uhr statt.

Anmeldeschluss ist der 06. Oktober (für die erste Herbstferienwoche) bzw. 13. Oktober (für die zweite Herbstferienwoche).​

Jetzt anmelden!

Top-Tipp Nr. 3 in Mönchengladbach
Ferienprogramm im Schloss Rheydt

Eigene Filme drehen, als Schauspieler*in performen, Masken und Kostüme gestalten – das Ferienprogramm „Faces – Porträts erzählen Geschichten“ im Schloss Rheydt vom 11. bis 15. Oktober hat so Einiges zu bieten! Hier stehen Kreativität und Spaß auf Programm! Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.

In der zweiten Herbstferienwoche kommen Gamer*innen auf Ihre Kosten! Hier lernen Eure Kinder ein eigenes Computerspiel zu programmieren. Das Ferienprogramm „Stärker mit Games“ im Schloss Rheydt vom 18. bis 22. Oktober richtet sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren.

Jetzt anmelden!

Schloss Rheydt

Top-Tipp Nr. 4 in Mönchengladbach
Ferienprogramm im Museum Abteiberg

Herbstferienprogramm

© Museum Abteiberg

Getreu dem Motto „Jeder Mensch ist ein Künstler“ können Kinder und Jugendliche im Museum Abteiberg in unterschiedlichen Workshops gemeinsam kreativ werden!  Vom 12. bis 15. Oktober heißt es: kreativ die Stadt verschönern! In diesem kostenlosen Workshop werden Lichtkugeln gestaltet, die zu einer gigantischen Lichterkette entlang der Hindenburgstraße verknüpft werden. Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Altersklassen ab 6 Jahren und wird von der Künstlerin Christiane Behr geleitet.

Zum Ferienprogramm

Top-Tipp Nr. 5 in Mönchengladbach
City Movement Festival

​Bereit für ein neues Festival der Superlative? An allen 8 Wochenendtagen im Oktober erwarten Euch in Mönchengladbach jeweils 24 Bands, DJs und Lichtkünstler*innnen der unterschiedlichsten Genres. Von Rock, Psychedelic, Experimental über Hip Hop und Electro bis hin zu Jazz und Indie findet Ihr hier keinen Musikgeschmack, der nicht getroffen wird! Beim Alternativkulturfestival City Movement sind u.a. Dr. Motte, Komfortrauschen oder Electric Moon mit dabei!

Zur Programmübersicht

City Movement Festival

© Projekt42

Top-Tipp Nr. 6 in Mönchengladbach
Mit den Textilbaronen durch die Stadt

TextilRoute Unternehmervilla

Unsere schöne Stadt Mönchengladbach ist heute noch einer der bedeutendsten Textilstandorte Deutschlands! Nicht umsonst wurde Mönchengladbach auch früher als „Rheinisches Manchester“ bezeichnet. Gemeinsam mit den MG_Artfriends organisiert die MGMG eine Radtour zum Thema „Mit den Textilbaronen durch die Stadt“.
Los geht’s am 23. Oktober um 13 Uhr! Wer von Euch radelt mit?

Jetzt anmelden!

Top-Tipp Nr. 7 in Mönchengladbach
Offener Sonntag im TextilTechnikum

​Ihr möchtet Textilgeschichte von Mönchengladbach hautnah miterleben? Dann ist der Offene Sonntag im TextilTechnikum genau das Richtige für Euch! Am 17. Oktober von 13 bis 17 Uhr könnt Ihr knapp 150 unterschiedliche Textilmaschinen und Exponate entdecken. Ein besonderes Highlight ist die kostenlose Führung von 15 bis 16 Uhr. Also worauf wartet Ihr?

Jetzt anmelden!

Textiltechnikum

Top-Tipp Nr. 8 in Mönchengladbach
TextilRoute

Borussia Kollumbarium

© Schloss Rheydt

Und wenn wir schon einmal beim Thema Textilgeschichte von Mönchengladbach sind: Am 10. Oktober und 17. Oktober könnt Ihr auf der geführten TextilRoute durch das „Rheinische Manchester“ radeln. Hier entdeckt Ihr zur goldenen Jahreszeit 27 spannende Orte mit textiler Vergangenheit – imposante Unternehmervillen, lauschige Parks & urbane Industrieareale erwarten Euch!

Jetzt Tickets sichern!

Top-Tipp Nr. 9 in Mönchengladbach
Schwarzlicht-Theaterworkshop

Bühne frei! Bunte Lichteffekte, eine magische Atmosphäre und traumhafte Geschichten – Beim Ferienworkshop vom 18. bis 22. Oktober experimentieren Eure Kinder mit der Schwarzlichttechnik, animieren Objekte und präsentieren am Ende die Ergebnisse dem Publikum. Der Kurs richtet sich an Kinder von 10 bis 14 Jahren – es ist keine Bühnenerfahrung notwendig.

Jetzt anmelden!

Theater

Top-Tipp Nr. 10 in Mönchengladbach
Apéro Art

Apero Art

© Schloss Rheydt

Lust auf ein Feierabendgetränk der anderen Art? Bei ApéroArt bekommt Ihr nicht nur das Feierabendgetränk geboten, sondern könnt Eurer Kreativität freien Lauf lassen! Ob Siebdruck, Aquarellmalerei oder Handlettering – hier könnt Ihr Euch kreativ so richtig austoben!

Zur Programmübersicht

Kennt Ihr noch weitere Top-Tipps für dieHerbstferien in Mönchengladbach?
Schreibt es gerne in die Kommentare!

Viel Spaß in der goldenen Jahreszeit und dem vielfältigen Programm!